Alfen Eve Single S-Line Wallbox (bis 11 kW) mit Ladesteckdose

734,95 

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 5 Werktage

Alfen Eve Single S-Line Wallbox (bis 11 kW) mit Ladesteckdose

734,95 

Artikelnummer: EL-12325 Kategorien: , ,

Viele unserer angebotenen Teile sind erst nach einer TÜV Abnahme nach Paragraph §21 oder §19.2 im Rahmen der StVZO erlaubt.
Bitte klären Sie vor Kauf die Eintragung im Vorfeld mit Ihrer ansässigen Prüfstelle ab.

Allgemeine Spezifikationen

Laden mit bis zu 11 kW
Mit der Alfen Eve Single S-Line Wallbox (bis 11  kW) mit Typ 2-Ladekabel können Sie Ihr Elektrofahrzeug mit bis zu 11 kW Ladeleistung (3-phasig mit bis zu 16 A) laden.
Mit der S-Line bekommen Sie viele der umfangreichen Wallboxfunktionen von Alfen aus dem professionellen Segment zu einem unschlagbaren Preis.

Mit Ladesteckdose
Diese Eve Single S-Line Wallbox besitzt eine Ladesteckdose. Somit sind Sie flexibel und können beispielsweise auch, falls Ihr Elektrofahrzeug über einen Typ 1-Stecker verfügt, ein Typ 2-Typ 1-Ladekabel anschließen. Oder Ihr Ladekabel für unterwegs auch zu Hause nutzen.

Authentifizierung mittels RFID
Diese Wallbox ist mit einem RFID-Kartenleser ausgestattet. Dies ermöglicht die Verwaltung und Analyse verschiedener Benutzerprofile mit lokaler Whitelist. Über eine sog. Master-Karte können einfach Zugriffsrechte einzelner Karten hinzugefügt oder entzogen werden.

MID-konformer Stromzähler
Diese Wallbox verfügt über einen MID-zertifizierten Stromzähler, um den Stromverbrauch genau messen zu können.

Inkl. DC-Fehlerstromerkennung
Die Alfen Eve Single S-Line ist standardmäßig mit einer DC-Fehlerstromerkennung (6 mA) ausgestattet. Damit muss lediglich ein kostengünstiger FI-Schalter Typ A vorgesehen werden.

Optionales Highlight: Dynamisches Lastmanagement per Lizenzschlüssel
Mit der optional verfügbaren Zusatzoption “Smart Charging Network” können bis zu 100 Wallboxen von Alfen gemeinsam in einem Lastmanagementnetzwerk betrieben werden. Jede Wallbox muss dafür lediglich die Software-Option aktiviert haben und über einen Netzwerk-Switch mit den anderen Wallboxen verbunden werden. Anders als viele andere Systeme arbeitet Alfen hierbei ohne Master-Slave-Prinzip, wodurch alle Wallboxen im Netzwerk gleichberechtigt sind und eine deutlich höhere Ausfallsicherheit erreicht wird. Mit der weiteren Zusatzoption “Load Balancing Active” kann das Lastmanagementnetzwerk außerdem um einen externen Zähler erweitert werden, wodurch der Verbrauch der Restimmobilie zusätzliche berücksichtigt werden kann.

Internetanbindung per LAN
Die ALFEN Eve Single S-Line kann per LAN lokal ins Internet eingebunden werden, wodurch ein Zugriff über dritte Systeme möglich wird. Beim Smart Charging Network kann die Internetanbindung über den zentralen Netzwerk-Switch für alle Ladepunkte erfolgen.

Flexible Backendanbindung über OCPP 1.5, 1.6 und 2.0
Sie haben volle Kontrolle über den Energieverbrauch, vergangene Transaktionen, aber auch ein Fernzugriff zur Diagnose oder für Updates ist ebenfalls möglich. Hierzu stehen das Alfen-eigene Managementsystem Alfen Connect (nicht im Lieferumfang enthalten) oder jedes OCPP-kompatible Back Office zur Verfügung.

Einfache Konfiguration und Inbetriebnahme
Mit dem ALFEN ACE Service Installer liefert ALFEN die Konfigurationssoftware für die ALFEN Ladestationen frei Haus mit. Nach Download der Software kann die Wallbox einfach durch den Installateur konfiguriert und in Betrieb genommen werden. Zudem besteht die Möglichkeit die Ladestationen über die MyEve App zu installieren. Hierbei müssen sich Ladestation und Smartphone im gleichen Netzwerk befinden.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Alfen Eve Single S-Line Wallbox (bis 11 kW) mit Ladesteckdose“